Gewerbepark Rheinbrücke

Direkt am Stadteingang von Breisach am Rhein entsteht der neue Gewerbepark Rheinbrücke Breisach am Rhein mit einer Fläche von rund 5,8 ha.
In zentraler Lage zwischen der Bundesstraße B31 und dem Bahnhof Breisach, können sich Unternehmen und Gewerbetreibende mit ihrem Firmensitz oder einer Niederlassung ansiedeln.

Flexibel

Der Gewerbepark Rheinbrücke bietet optimale Rahmen­bedingungen für eine zukunftsfähige Unternehmens­entwicklung.

Im 1. Bauabschnitt stehen auf einer Fläche von ca. 5,8 ha derzeit 26 Gewerbe­grundstücke zum Verkauf.

individuell

Der Bebauungs­plan bietet Gewerbe­treibenden zudem ausreichend Spiel­raum für die Ver­wirk­lichung ihrer indivi­duellen Unter­nehmens­ziele sowie die Mög­lichkeit zur Errich­tung von Betriebs­leiter­wohnungen. Dadurch kann Arbeiten und Wohnen optimal miteinander vereint werden.

erweiterbar

Im 2. Bau­abschnitt werden zukünftig weitere rund 16 ha Gewerbe­bauland entstehen.

Dadurch gewähr­leistet der Gewerbe­park für Unter­nehmen eine lang­fristige Standort­sicherung und zukünftige Expansions­möglichkeiten.

Standort

Die Stadt Breisach am Rhein zählt rund 15.300 Einwohner und liegt an der deutsch-französischen Grenze am Oberrhein.

Über die gut ausgebaute Bundesstraße B 31 (Breisach-Lindau) ist Breisach am Rhein in lediglich 25 km Entfernung an die Stadt Freiburg im Breisgau angebunden. Gleichzeitig bestehen Anbindungen an die Route nationale D 415 nach Colmar im Elsass (24 km) sowie an die Autobahn A5 (Frankfurt-Basel) und A35 (Lauterbourg-Mulhouse). In rund 60 Kilometern sind die Städte Basel und Straßburg erreichbar.

Lage & Anbindung

Der Gewerbepark Rheinbrücke Breisach am Rhein bietet Unternehmen eine hervorragende Verkehrsanbindung, sowohl für Mitarbeiter als auch für Geschäftskunden.

Das Gebiet liegt am südlichen Rand des Stadtzentrums von Breisach am Rhein in direkter Sichtlage zur Bundesstraße B31. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die Ihringer Landstraße, über welche auch die primäre Erschließung erfolgt.

Nutzung

Der Gewerbepark Rheinbrücke bietet Grundstücke für Dienstleistungsunternehmen, Handwerks- und Produktionsbetriebe. Zudem können auch kundenwirksame Unternehmen, welche eine gute Sichtlage benötigen sowie Büro- bzw. Hotelflächen im Gewerbepark angesiedelt werden.

Flächenangebot

Der Gewerbepark Rheinbrücke Breisach am Rhein besitzt eine Gesamtfläche gem. Bebauungsplan von rund 5,8 ha. Der Anteil des Nettobaulands daran beträgt rund 4,85 ha. 

Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 1.000 m² und 5.000 m² und können individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Vermarktungsstart am 12.09.2017

Am Dienstag, den 12. September 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr waren Grundstücksinteressenten herzlich zur Informationsveranstaltung mit der Stadt Breisach am Rhein und der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) eingeladen. Diese fand auf den Grundstücken des neuen Gewerbeparks statt. Interessenten hatten die Gelegenheit mit der KE und der Stadt Breisach am Rhein in persönlichen Gesprächen über ihr geplantes Vorhaben zu sprechen.

Badische Zeitung - Presseartikel vom 13.09.2017

Wir über uns

Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH - kurz KE - wurde als Eigentümerin von der Stadt Breisach am Rhein als Erschließungsträger mit der Planung, Entwicklung, Neuordnung, Erschließung und Vermarktung des neuen Gewerbeparks "Rheinbrücke" in Breisach am Rhein beauftragt.

Die KE ist das kommunale Kompetenzzentrum des LBBW Immobilien Konzerns. Wir sind seit über 45 Jahren als Erschließungsträger in Baden-Württemberg, Südhessen, Rheinland-Pfalz und Bayern mit der Entwicklung neuer Baulandflächen auf neuen und auch auf vorgenutzten Bauflächen für Kommunen befasst. Dazu erstellen wir städtebauliche Planungen, wir unterstützen die Bodenordnung, die Freimachung und Neubildung von Grundstücken, gewährleisten die Ver-, Entsorgung und die Neuherstellung der Erschließungsanlagen für die Baugebiete. Für Kommunen übernehmen wir Grundstücke und führen die Vermarktung durch. Für Gemeinden und Landkreise wie auch für private Eigentümer und Investoren sind wir seit 1972 ein verlässlicher Partner für die Planung, Entwicklung und Realisierung von städtebaulichen Projekten jeder Größenordnung.

www.kommunalentwicklung.de